Ratsanfragen

Anfrage Ganztagsangebote an Schulen

Gerne dokumentieren wir die von Pirat Oliver Ding formulierte Anfrage zum Offenen Ganztag in Leverkusen, die Ratsherr Keneth Dietrich stellte.

Anfrage

Laut dem Gesetz zur ganztägigen Förderung von Kindern im Grundschulalter haben ab dem 1. August 2026 zunächst alle Kinder der ersten Klassenstufe einen Anspruch darauf, ganztägig gefördert zu werden. Bereits aktuell werden viele Leverkusener Schulkinder nach dem Unterricht in Ganztagsangeboten betreut.

Dazu haben wir folgende Fragen:

  1. In welcher Trägerschaft stehen die Ganztagsangebote bei den jeweiligen Schulen? Führen Sie dies bitte für jede Schule mit Ganztagsangebot aus.
  2. Benennen Sie bitte jeweils die Anzahl der pro Träger betreuten Einrichtungen. Stellen Sie bitte den Anteil der Ganztagsplätze bezogen auf die Anzahl der Schüler Stadtteil dar.
  3. Wie viele Kinder können derzeit nicht im Ganztag betreut werden, weil nach einem entsprechenden Antrag kein Platz zur Verfügung gestellt werden konnte? Wie hat sich diese Anzahl in den letzten vier Jahren entwickelt?
  4. Wie ist aktuell das Verfahren zur Inanspruchnahme von Ganztagsangeboten, wenn der Bedarf unvorhergesehen im Laufe des Schuljahrs entsteht (z.B. bei alleinerziehendem Elternteil, Arbeitsplatzwechsel, wegfallender Betreuungsperson)?
  5. An welchen weiterführenden Schulen findet keine pädagogische Übermittagsbetreuung statt? Wie hat sich die Nutzung der Ganztagsangebote an Schulen in Leverkusen in den letzten vier Jahren entwickelt?

Stellungnahme

Zu 1.:

Die Trägerschaft stellt sich an den unterschiedlichen Schulformen wie folgt dar:

Grundschulen

Schulnr.SchulformSchulnameTräger
201GGSDönhoffstr.Katholische Jugendagentur LRO gGmbH
202KGSMöwenschuleKatholische Jugendagentur LRO gGmbH
203GGSTheodor-Fontane-SchuleEv. Kirchenkreis
204GGSRegenbogenschuleEv. Kirchenkreis
205KGSThomas-Morus-SchuleTSV Bayer 04 Leverkusen
206GGSWaldschuleElterninitiative OGS Waldschule Leverkusen e. V.
207GGSMorsbroicher Str.Förderverein der GGS Morsbroicher Str.
208KGSGezelin-SchuleVerein der Freunde und Förderer Gezelinschule
210KGSIn der WasserkuhlBetreuungsverein Wassercoolies e. V.
211GGSAstrid-Lindgren-SchuleTSV Bayer 04 Leverkusen
212GGSHeinrich-Lübke-Str.Caritasverband Leverkusen
213GGSErich-Klausener-SchuleAWO Kreisverband Leverkusen e. V.
214GGSKerschensteinerschuleCaritasverband Leverkusen
215GGSIm SteinfeldVerein der Freunde und Förderer der GGS Im Steinfeld
217GGSBurgwegAWO Kreisverband Leverkusen e. V.
218GGSAm FriedensparkEv. Kirchenkreis
220
GGSOpladenBetreuungsverein Schneewittchen e.V.
222GGSHerderstr.AWO Kreisverband Leverkusen e. V.
223KGSDon-Bosco-SchuleTSV Bayer 04 Leverkusen
225GGSIm KirchfeldEv. Kirchengemeinde Opladen
226KGSRemigiusschuleKatholische Jugendagentur LRO gGmbH
227GGSBergisch NeukirchenTSV Bayer 04 Leverkusen
228KGSSt.-Stephanus-SchuleKatholische Jugendagentur LRO gGmbH
229KGSH.-Ch.-Andersen-SchuleKatholische Jugendagentur LRO gGmbH

Hauptschulen

Schulnr.SchulformSchulnameTräger
302GHSTheodor-Wuppermann-SchuleGanztagsschule
312KHSStädt. Kath. HauptschuleHalbtagsschule

Förderschulen

Schulnr.SchulformSchulnameTräger
401FöSPestalozzischuleGanztagschule
404FöSSchule an der WupperOGS: AWO Kreisverband Leverkusen e. V.
405FöSHugo-Kükelhaus-Schule Ganztag ohne Träger (ergänzende Angebote durch AWO Kreisverband Leverkusen e. V. und KinderJugendhilfeForum e.V.)

Realschulen

Schulnr.SchulformSchulnameTräger
501RSRealschule Am Stadt-parkHalbtagsschule (ergänzende Angebote durch AWO Kreisverband Leverkusen e. V.)
503RSMontanus-RealschuleHalbtagsschule (ergänzende Angebote durch AWO Kreisverband Leverkusen e. V.)
506RSTheodor-Heuss-Real-schuleHalbtagsschule (ergänzende Angebote durch Katholi-sche Jugendagentur LRO gGmbH)

Gymnasien

Schulnr.SchulformSchulnameTräger
602GYLise-Meitner-GymnasiumGanztagschule (ergänzende Angebote durch AWO Kreisverband Leverkusen e. V.)
603GYFreiherr-vom-Stein-GymnasiumHalbtagsschule (ergänzende Angebote Schulverein)
605GYLandrat-Lucas-GymnasiumGanztagsschule
608GYWerner-Heisenberg-GymnasiumGanztagsschule

Gesamtschule/Sekundarschule

Schulnr.SchulformSchulnameTräger
801GESKäthe-Kollwitz-SchuleGanztagsschule
603GESGesamtschule SchlebuschGanztagsschule
608SekSekundarschule LeverkusenGanztagsschule

Zu 2.:

Die Anzahl der pro Träger betreuten Einrichtungen ist der unter 1. aufgeführten Liste zu entnehmen. Die Anzahl der Ganztagsplätze bezogen auf die Stadtteile wird von der Verwaltung nicht erhoben.

Zu 3.:

An 14 der 24 Grundschulen ist der Bedarf für die OGS-Plätze gedeckt. An zehn Grund-schulen wird eine Warteliste geführt, da der Bedarf für einen OGS-Platz über den aktuell verfügbaren OGS-Plätzen liegt. Auch an den Standorten an denen aktuell keine Warteliste zu verzeichnen ist, sind die Rahmenbedingungen für einen qualitativen Ganztag nicht zwingend abgebildet. An vielen Standorten kann nur von Übergangslösungen gesprochen werden.

Konkret liegt an den folgenden Standorten eine Warteliste vor:

SchulnummerSchuleAktuelle Warteliste SJ 2021/2022 (Anzahl Kinder)Prognose der Warteliste SJ 2022/2023 (Anzahl Kinder)
203GGS Theodor-Fontane-Schule14ca. 15
204GGS Regenbogenschule120
213GGS Erich-Klausener-Schule40
214GGS Kerschensteinerschule20ca. 20-30
215GGS Im Steinfeld20
218GGS Am Friedenspark10
224GGS Im Kirchfeld26ca. 60
227Bergisch Neukirchen3ca. 5
229GGS H.-Ch.-Andersen-Schule2nicht ermittelbar
404FS Schule An der Wupper40

Wichtig ist anzumerken, dass diese Liste keinen abschließenden Charakter hat. Aktuell gehen erst die OGS-Verträge für das kommende Schuljahr ein.

Die Entwicklung der letzten vier Jahre kann nicht dargestellt werden, da diese Daten nicht erfasst werden.

Zu 4.:

An den Grundschulen, an denen keine Warteliste besteht und die räumlichen Kapazitäten es zulassen, ist eine unterjährige Aufnahme möglich. Diese Problematik besteht in der Regel an den weiterführenden Schulen nicht. Die weiterführenden Schulen unterscheiden sich generell nach Halb- und Ganztags-schule. Aus diesem Grund wäre bei dem Wunsch des Wechsels von Halb- auf Ganztag ein Schulwechsel erforderlich.

Zu 5.:

An allen weiterführenden Schulen findet eine pädagogische Übermittagsbetreuung statt. Die Schülerzahlentwicklung ist dem Bildungsbericht zu entnehmen. Dieser ist nach Schuljahren sortiert auf der Homepage der Stadt Leverkusen zu finden: https://www.leverkusen.de/kultur-bildung/downloads_kultur/bildungsportal/Bildungsbericht_Leverkusen_2021_2022.pdf

Die Anzahl der OGS-Plätze hat sich in seit dem Schuljahr 2003/2004 wie folgt entwickelt:

Grafik Entwicklung der Schülerzahlen in der OGS. Es ist eine kontinuierliche Steigerung seit 2003/2004 (145) hin zu 2021/2022 (5101) zu verzeichnen.

Schulen

Pressebericht

Radio Leverkusen ist unsere Anfrage aufgefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.