Kommunalpolitik

Kommunalpolitik neu denken

Die PIRATEN in Leverkusen werden Kommunalpolitik nicht neu erfinden – aber wir werden sie zusammen mit Ihnen – den Bürgerinnen und Bürgern – renovieren. Denn wenn etwas und ganz unmittelbar Bürgersache ist, dann Kommunalpolitik. Wir wollen, dass Sie – die Bürgerschaft -, Ihr Wissen und Ihre Erfahrung, Ihr Können und Ihre Initiative einbringen, um in einem transparenten Austausch von Meinungen und Ideen zur jeweils besten Lösung zu kommen. Wir laden Sie ein, sich zu beteiligen – zum Wohle unserer gemeinsamen Heimat Leverkusen.

Bürgerbeteiligung

Gerne können Sie ihre Anregungen und Beschwerden direkt an die Stadt richten. Auf unserer Seite „Beteiligt Euch!“ erklären Ihnen gerne, wie das geht, und bieten unsere Hilfe an.

Ohne aktive und kreative Bürgerbeteiligung wird es nicht gelingen, die derzeitige Lebensqualität hier in Leverkusen zu erhalten. Wenn wir eine finanziell gesunde Stadt wollen, eine familienfreundliche, behindertengerechte, schöne und kluge Stadt, müssen wir unsere Eigeninteressen ein kleines Bisschen zurücknehmen und uns wieder daran erinnern, was wir einander wirklich sind: Nachbarn! So viele Fragen warten auf kluge Antworten, dass wir es nur gemeinsam schaffen können.

Unsere Vorschläge zur Kommunalpolitik

Unsere Vorschläge dazu finden Sie bereits in unserem Kommunalwahlprogramm. Wir PIRATEN aus Leverkusen möchten Sie aufrufen, mit uns ins Gespräch zu kommen. Was halten Sie von unseren Projekten Freie Stadt und Benutzbare Stadt? Wie stehen Sie zu unseren Pressemitteilungen, Positionspapieren oder Offenen Briefen?

Wir schauen mit Ratsanfragen der Stadtverwaltung auf die Finger und stellen gemeinsam mit der Ratsgruppe Die Linke Anträge.

Ratsgruppe Die LINKE

Ratsgruppe

Die Ratsgruppe Die LINKE bestand aus Gisela Kronenberg (parteilos) und Kenneth Dietrich (Die LINKE).

Aktuelle Beiträge zur Kommunalpolitik

  • Wir danken unserer Wählerschaft
    von Piratenbüro Leverkusen am 27. September 2021 um 19:00

    Wir danken unseren Wählern, auch wenn es leider deutlich weniger waren als wir erhofft hatten. 664 Stimmen für uns sind eben nur 0,4%,… Der Beitrag Wir danken unserer Wählerschaft erschien zuerst auf Piratenpartei Leverkusen.

  • Wie geht eigentlich Briefwahl?
    von Piratenbüro Leverkusen am 30. August 2021 um 08:03

    Am 26. September 2021 sind Bundestagswahlen. Wählen ist ein Grundrecht. Mit der Wahl kann jede und jeder Wahlberechtigte aktiv an der Demokratie mitwirken. In vielen… Der Beitrag Wie geht eigentlich Briefwahl? erschien zuerst auf Piratenpartei Leverkusen.

  • Antrag #LeverkusenAberSicher: Hochwassersimulation
    von Oliver Ding am 19. August 2021 um 10:00

    Die Stadt Leverkusen muss sich auf weitere Klimaereignisse vorbereiten. Eine Simulation, wie sich Hochwasser in der Stadt ausbreiten kann, würde dabei helfen. Daher hat die Ratsgruppe Die Linke einen entsprechenden Antrag in den #RatLev eingebracht. Der Beitrag Antrag #LeverkusenAberSicher: Hochwassersimulation erschien zuerst auf Piratenpartei Leverkusen.

  • #LeverkusenDigital: Herausforderung der Digitalisierung angehen
    von Oliver Ding am 17. August 2021 um 18:01

    Mit einem Antrag hat die Ratsgruppe DIE LINKE mehrere Vorschläge gemacht, um der Entwicklung einer voranschreitenden Digitalisierung des öffentlichen Lebens Rechnung zu tragen. Für… Der Beitrag #LeverkusenDigital: Herausforderung der Digitalisierung angehen erschien zuerst auf Piratenpartei Leverkusen.

  • Anfrage Quarantäneregeln in Schulen
    von Oliver Ding am 15. August 2021 um 18:40

    Gerne dokumentieren wir die Anfrage der Ratsgruppe Die Linke zu Quarantäneregeln in Schulen: Anfrage Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Richrath, nach einem Erlass des… Der Beitrag Anfrage Quarantäneregeln in Schulen erschien zuerst auf Piratenpartei Leverkusen.

Ausschuss für Kommunalpolitik

Außerdem arbeitete unsere Landtagsfraktion von 2012 bis 2017 im Ausschuss für Kommunalpolitik (A11) des Landtags NRW mit, um die Rahmenbedingungen der Kommunalpolitik bürgerfreundlicher zu machen und den Beteiligungsfaktor auch auf diesem Wege zu erhöhen. Leider haben die anderen Fraktionen in der 16. Legislaturperiode des Landtags NRW viele der konstruktiven Vorschläge der Piratenfraktion ausgebremst.

Klarmachen zum Ändern!